Beim Abbiegen kollidiert

  16.05.2022 Polizeimeldungen

Bei der Kollision mit einem Auto wurden am Sonntag in Romanshorn ein Rollerfahrer und seine Mitfahrerin verletzt. Sie mussten durc.h den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Gegen 13.15 Uhr war ein Autofahrer auf der Reckholdernstrasse unterwegs und wollte nach links in die Hinterwiesenstrasse einbiegen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte ein nachfolgender Rollerfahrer in diesem Moment das Auto überholen. 
Beim Zusammenstoss wurde der 63-jährige Mann sowie die 23-jährige Mitfahrerin leicht verletzt und mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Kantonspolizei Thurgau
 

Image Title

1/10

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote