{{alt}}

Erprobt und bewährt − Ersatzlaienrichter Hans Jörg Forster

Hans Jörg Forster hat sich bereits ins Amt als Ersatzlaienrichter eingearbeitet und ist ein geschätztes Mitglied geworden. Das Aktenstudium fällt ihm leicht und er ist gut organisiert. Als Paartherapeut mit eigener Praxis ist er zeitlich flexibel, sodass er beide Aufgaben vereinbar . ...
{{alt}}

Erprobt und bewährt − Ersatzlaienrichter Hans Jörg Forster

Hans Jörg Forster hat sich bereits ins Amt als Ersatzlaienrichter eingearbeitet und ist ein geschätztes Mitglied geworden. Das Aktenstudium fällt ihm leicht und er ist gut organisiert. Als Paartherapeut mit eigener Praxis ist er zeitlich flexibel, sodass er beide Aufgaben vereinbar . ...
{{alt}}

Gabriela Senn als Bezirksrichterin – aus Überzeugung!

Seit acht Jahren ist Gabriela Senn als Bezirksrichterin am Bezirksgericht in Arbon tätig. Ich empfehle sie Ihnen aus Überzeugung zur Wiederwahl. Gabriela Senn weiss die Gerichtsfälle mit ihrer Erfahrung und auf Basis der rechtlichen Grundlagen umfassend zu beurteilen. Ihr gesunder . ...
{{alt}}

Gabriela Senn als Bezirksrichterin – aus Überzeugung!

Seit acht Jahren ist Gabriela Senn als Bezirksrichterin am Bezirksgericht in Arbon tätig. Ich empfehle sie Ihnen aus Überzeugung zur Wiederwahl. Gabriela Senn weiss die Gerichtsfälle mit ihrer Erfahrung und auf Basis der rechtlichen Grundlagen umfassend zu beurteilen. Ihr gesunder . ...
{{alt}}

Gabi Senn wieder als Bezirksrichterin

Seit acht Jahren bewährt sich Gabi Senn als Bezirksrichterin am Gericht in Arbon. Sie bringt sich mit ihrer Lebenserfahrung als Mutter und ehemalige Lehrperson bei den jeweiligen Straffällen engagiert im Gremium ein. Mit ihrem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn steht sie dafür ei . ...
{{alt}}

Gabi Senn wieder als Bezirksrichterin

Seit acht Jahren bewährt sich Gabi Senn als Bezirksrichterin am Gericht in Arbon. Sie bringt sich mit ihrer Lebenserfahrung als Mutter und ehemalige Lehrperson bei den jeweiligen Straffällen engagiert im Gremium ein. Mit ihrem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn steht sie dafür ei . ...
{{alt}}

Hans Jörg Forster als Ersatzlaienrichter im Bezirksgericht Arbon

Hans Jörg Forster, EVP, hat sich mit Sachkenntnis und schnellem Auffassungsvermögen im Bezirksgericht Arbon sehr gut eingelebt und verdient eine ehrenvolle Wiederwahl. Forster bringt einerseits eine Ausbildung an der ETH mit, andererseits arbeitet er als Paartherapeut mit eigener Praxis . ...
{{alt}}

Hans Jörg Forster als Ersatzlaienrichter im Bezirksgericht Arbon

Hans Jörg Forster, EVP, hat sich mit Sachkenntnis und schnellem Auffassungsvermögen im Bezirksgericht Arbon sehr gut eingelebt und verdient eine ehrenvolle Wiederwahl. Forster bringt einerseits eine Ausbildung an der ETH mit, andererseits arbeitet er als Paartherapeut mit eigener Praxis . ...
{{alt}}

Dorfbachöffnung Romanshorn

Welche Freude! Im Online-Tagblatt vom 4.2.24 ist zu lesen, dass die Stadt Kreuzlingen den Chogenbach in Kurzrickenbach künftig offen führen kann. Eine wahre Attraktivitäts- und Lebensqualitätssteigerung für die Einwohner/-innen von Kreuzlingen! Dies sollte doch in Romansh . ...
{{alt}}

Dorfbachöffnung Romanshorn

Welche Freude! Im Online-Tagblatt vom 4.2.24 ist zu lesen, dass die Stadt Kreuzlingen den Chogenbach in Kurzrickenbach künftig offen führen kann. Eine wahre Attraktivitäts- und Lebensqualitätssteigerung für die Einwohner/-innen von Kreuzlingen! Dies sollte doch in Romansh . ...
{{alt}}

Ich empfehle Hans Jörg Forster zur Wiederwahl

Hans Jörg Forster (EVP) amtet seit September 2022 als Ersatz-Laienrichter am Bezirksgericht Arbon. Ich kenne ihn als vertrauenswürdigen, klar denkenden Menschen, der Freude hat, die angeklagten Menschen in ihrer Verantwortlichkeit zu stärken. Gerne hilft er mit, in Problemen auch C . ...
{{alt}}

Ich empfehle Hans Jörg Forster zur Wiederwahl

Hans Jörg Forster (EVP) amtet seit September 2022 als Ersatz-Laienrichter am Bezirksgericht Arbon. Ich kenne ihn als vertrauenswürdigen, klar denkenden Menschen, der Freude hat, die angeklagten Menschen in ihrer Verantwortlichkeit zu stärken. Gerne hilft er mit, in Problemen auch C . ...
{{alt}}

Prächtige alte Friedens-Linde

Täglich erfreut mich der Anblick des grossen alten Lindenbaums vis-à-vis meines Zuhauses. Er wurde 1918 nach dem Ersten Weltkrieg mit noch zwei anderen Linden in Romanshorn gepflanzt – soweit meine mir zugefallene Info. Falls jemand mehr über diese Friedens-Linden-Aktion anno ...
{{alt}}

Prächtige alte Friedens-Linde

Täglich erfreut mich der Anblick des grossen alten Lindenbaums vis-à-vis meines Zuhauses. Er wurde 1918 nach dem Ersten Weltkrieg mit noch zwei anderen Linden in Romanshorn gepflanzt – soweit meine mir zugefallene Info. Falls jemand mehr über diese Friedens-Linden-Aktion anno ...
{{alt}}

Faktenfreies Politisieren

Mit unbelegten Behauptungen zu politisieren, scheint immer mehr verbreitet. Etwas befremdlich ist, wenn Lehrpersonen dies tun. So behauptete eine Lehrperson der Sekundarschule an der Budgetgemeindeversammlung der Primarschule, mit Separation (Kleinklassen) liesse sich Geld sparen. Es gibt offensi . ...
{{alt}}

Faktenfreies Politisieren

Mit unbelegten Behauptungen zu politisieren, scheint immer mehr verbreitet. Etwas befremdlich ist, wenn Lehrpersonen dies tun. So behauptete eine Lehrperson der Sekundarschule an der Budgetgemeindeversammlung der Primarschule, mit Separation (Kleinklassen) liesse sich Geld sparen. Es gibt offensi . ...
{{alt}}

Kein Hundestrand!?

Die ganze Schweiz spricht von artgerechter Tierhaltung. Was hier geschieht, passt in keiner Art und Weise zu diesem Gesetz. Auch Tiere haben ein Bedürfnis, sich auszutoben und miteinander spielen zu dürfen. Hunde lieben das Wasser, und die Abkühlung im Sommer. Sie brauchen diesen F . ...
{{alt}}

Kein Hundestrand!?

Die ganze Schweiz spricht von artgerechter Tierhaltung. Was hier geschieht, passt in keiner Art und Weise zu diesem Gesetz. Auch Tiere haben ein Bedürfnis, sich auszutoben und miteinander spielen zu dürfen. Hunde lieben das Wasser, und die Abkühlung im Sommer. Sie brauchen diesen F . ...
{{alt}}

Wo ist das Problem?

(LB Markus Bösch vom 24.11.23) – Unter diesem Titel greift Markus Bösch Leserbrief-Schreiber Hansruedi Bachmann persönlich an. Materiell geht er auf Bachmanns Kritik nicht ein. Er entledigt sich seiner auch journalistischen Pflicht zur Recherche im 1. Satz einfach «Inwiewe ...
{{alt}}

Wo ist das Problem?

(LB Markus Bösch vom 24.11.23) – Unter diesem Titel greift Markus Bösch Leserbrief-Schreiber Hansruedi Bachmann persönlich an. Materiell geht er auf Bachmanns Kritik nicht ein. Er entledigt sich seiner auch journalistischen Pflicht zur Recherche im 1. Satz einfach «Inwiewe ...
{{alt}}

Für einen respektvollen Umgang

Wir kennen sowohl die Sekundar- wie die Primarschule aus langjähriger Unterrichtstätigkeit sehr gut. Die beiden Schulen haben zu Recht nicht die gleiche Kultur, aber letztlich den gleichen Bildungsauftrag. Beide Schulen verdienen uneingeschränkt unser Vertrauen: motivierte Lehrkr ... ...
{{alt}}

Für einen respektvollen Umgang

Wir kennen sowohl die Sekundar- wie die Primarschule aus langjähriger Unterrichtstätigkeit sehr gut. Die beiden Schulen haben zu Recht nicht die gleiche Kultur, aber letztlich den gleichen Bildungsauftrag. Beide Schulen verdienen uneingeschränkt unser Vertrauen: motivierte Lehrkr ... ...
{{alt}}

Politische Kultur in Romanshorn

Die beantragte Erhöhung der Steuern gab an der Schulgemeindeversammlung bei rekordhoher Präsenz zu reden. Die grosse Beteiligung an der Entscheidungsfindung ist zu begrüssen und führt zu einer von allen mitgetragenen Entscheidung, sofern mit gegenseitiger Wertschätzung di . ...
{{alt}}

Politische Kultur in Romanshorn

Die beantragte Erhöhung der Steuern gab an der Schulgemeindeversammlung bei rekordhoher Präsenz zu reden. Die grosse Beteiligung an der Entscheidungsfindung ist zu begrüssen und führt zu einer von allen mitgetragenen Entscheidung, sofern mit gegenseitiger Wertschätzung di . ...
{{alt}}

Chlausmarkt Romanshorn unterstützen

Bald ist es so weit und der Chlausmarkt findet statt. Ob das Wetter nun gut ist oder nicht, soll keine Rolle spielen. Kommt vorbei und unterstützt den Markt. Einige Teilnehmer betreiben lediglich kleine Geschäfte und hoffen auf viele Besucher, die noch ein Geschenk suchen. Unterstützt ...
{{alt}}

Chlausmarkt Romanshorn unterstützen

Bald ist es so weit und der Chlausmarkt findet statt. Ob das Wetter nun gut ist oder nicht, soll keine Rolle spielen. Kommt vorbei und unterstützt den Markt. Einige Teilnehmer betreiben lediglich kleine Geschäfte und hoffen auf viele Besucher, die noch ein Geschenk suchen. Unterstützt ...
{{alt}}

Danke an die FCR-Schnitzelbanksänger

Bei der Übergabe des Leuchtturmpreises 2023 durch die Gemeinde Romanshorn an die Schnitzelbanksänger wurde ich als Präsident von PluSport Romanshorn gewaltig überrascht. Der Leuchtturmpreis, als Zeichen für die besondere Leistung in unserer Stadt, wurde mit Recht an ...

{{alt}}

Danke an die FCR-Schnitzelbanksänger

Bei der Übergabe des Leuchtturmpreises 2023 durch die Gemeinde Romanshorn an die Schnitzelbanksänger wurde ich als Präsident von PluSport Romanshorn gewaltig überrascht. Der Leuchtturmpreis, als Zeichen für die besondere Leistung in unserer Stadt, wurde mit Recht an ...

{{alt}}

Nachfolge für Blumenstand am Wochenmarkt gesucht

Der Herbst ist die Zeit der Ernte und auch des Abschieds. Nach langem Reifen habe ich mich entschieden, mein Mitwirken am Wochenmarkt loszulassen. Ich möchte andere gestalterische Bereiche vertiefen. Da ich den Blumenstand von Hugo Käppeli sorgsam gepflegt übernommen habe, wür . ...
{{alt}}

Nachfolge für Blumenstand am Wochenmarkt gesucht

Der Herbst ist die Zeit der Ernte und auch des Abschieds. Nach langem Reifen habe ich mich entschieden, mein Mitwirken am Wochenmarkt loszulassen. Ich möchte andere gestalterische Bereiche vertiefen. Da ich den Blumenstand von Hugo Käppeli sorgsam gepflegt übernommen habe, wür . ...
{{alt}}

Bitte keine Steuern auf Vorrat!

Beim Studium des Budgets der Primarschulgemeinde Romanshorn kommt bei mir einfach der Verdacht auf, dass hier eine saftige Steuererhöhung auf Vorrat verlangt wird. Und dies, obwohl Romanshorn einen der höchsten Gesamtsteuerfüsse aufweist! Hier muss noch einmal gründlichst ...

{{alt}}

Bitte keine Steuern auf Vorrat!

Beim Studium des Budgets der Primarschulgemeinde Romanshorn kommt bei mir einfach der Verdacht auf, dass hier eine saftige Steuererhöhung auf Vorrat verlangt wird. Und dies, obwohl Romanshorn einen der höchsten Gesamtsteuerfüsse aufweist! Hier muss noch einmal gründlichst ...

{{alt}}

Plötzliches Umdenken der Primarschulverantwortlichen

Eine Abstimmung steht an. Geht es nach dem Willen der Primarschulverantwortlichen und der Grünen Partei ist dies unumgänglich. Schauen wir uns nur mal dieses Jahr an. Im Juni wurde die Abstimmung der neuen MZH Bach angenommen. Da wurde uns von den Verantwortlichen noch versichert, dass . ...
{{alt}}

Plötzliches Umdenken der Primarschulverantwortlichen

Eine Abstimmung steht an. Geht es nach dem Willen der Primarschulverantwortlichen und der Grünen Partei ist dies unumgänglich. Schauen wir uns nur mal dieses Jahr an. Im Juni wurde die Abstimmung der neuen MZH Bach angenommen. Da wurde uns von den Verantwortlichen noch versichert, dass . ...
{{alt}}

Stadtpräsident Martin weiss von nichts II

Die Abweisung gegen die Beschwerde der Gemeindeversammlung vom Juni 23 trat 1 Tag nach der letzten Versammlung vom 8.11. in Rechtskraft. Warum erklärte Martin an der Versammlung vollmundig, dass der Entscheid in zwar kleinen Lettern bereits publiziert war? Nach Müller, Kommunikationsste . ...
{{alt}}

Stadtpräsident Martin weiss von nichts II

Die Abweisung gegen die Beschwerde der Gemeindeversammlung vom Juni 23 trat 1 Tag nach der letzten Versammlung vom 8.11. in Rechtskraft. Warum erklärte Martin an der Versammlung vollmundig, dass der Entscheid in zwar kleinen Lettern bereits publiziert war? Nach Müller, Kommunikationsste . ...
{{alt}}

Wo ist das Problem?

(17.11. «Stadtpräsident Martin…») Inwieweit einzelne Punkte Ihres Leserbriefes so zutreffen mögen, entzieht sich meiner Kenntnis, weil ich daselbst nicht involviert bin. Was mir hingegen seit Längerem auffällt, ist Ihre ständige Bereitschaft, zu kritis . ...
{{alt}}

Wo ist das Problem?

(17.11. «Stadtpräsident Martin…») Inwieweit einzelne Punkte Ihres Leserbriefes so zutreffen mögen, entzieht sich meiner Kenntnis, weil ich daselbst nicht involviert bin. Was mir hingegen seit Längerem auffällt, ist Ihre ständige Bereitschaft, zu kritis . ...
{{alt}}

Stadtpräsident Martin weiss von nichts

An der Gemeindeversammlung fiel auf, zu wie vielen Fragen Martin keine direkte Antwort wusste. Im Weiteren wurde das Personalbudget aufgestockt u. a. mit einer neuen Stelle zur teilweisen Entlastung des Stadtpräsidenten. Wurde nicht bereits das Personalbudget 2022 mit gleichen Begründun . ...
{{alt}}

Stadtpräsident Martin weiss von nichts

An der Gemeindeversammlung fiel auf, zu wie vielen Fragen Martin keine direkte Antwort wusste. Im Weiteren wurde das Personalbudget aufgestockt u. a. mit einer neuen Stelle zur teilweisen Entlastung des Stadtpräsidenten. Wurde nicht bereits das Personalbudget 2022 mit gleichen Begründun . ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote