Liebesbekenntnis am See. Foto: Hansjürg Oesch

«Wiä schön, dass es i mir tönt, wänn du mi umarmsch»

Happy Valentine's Day: Die ganze Welt schreibt Liebeslieder. In allen Sprachen und Genres. Liebe wird in allen Farben gemalt, wird mit einem warmen Sonnenaufgang oder einem tosenden Gewitter verglichen. Liebe wird als Stärke oder Schwäche empfunden und ist mal leise, mal laut. Sie lacht ...
Liebesbekenntnis am See. Foto: Hansjürg Oesch

«Wiä schön, dass es i mir tönt, wänn du mi umarmsch»

Happy Valentine's Day: Die ganze Welt schreibt Liebeslieder. In allen Sprachen und Genres. Liebe wird in allen Farben gemalt, wird mit einem warmen Sonnenaufgang oder einem tosenden Gewitter verglichen. Liebe wird als Stärke oder Schwäche empfunden und ist mal leise, mal laut. Sie lacht ...

Foto des Jahres 2022: Voten bis Ende Februar

Wie in der ersten «Seeblick»-Ausgabe 2023 publiziert, küren wir das Foto des Jahres 2022 mittels eines Wettbewerbs mit Online-Voting. Noch bis 28. Februar 2023 können Sie, liebe Leserinnen und Leser, Ihren Favoriten aus dem Jahr 2022 bestimmen. Aus allen Wettbewerbsteilnehmend ...

Foto des Jahres 2022: Voten bis Ende Februar

Wie in der ersten «Seeblick»-Ausgabe 2023 publiziert, küren wir das Foto des Jahres 2022 mittels eines Wettbewerbs mit Online-Voting. Noch bis 28. Februar 2023 können Sie, liebe Leserinnen und Leser, Ihren Favoriten aus dem Jahr 2022 bestimmen. Aus allen Wettbewerbsteilnehmend ...
Das Besondere am Forumtheater: Zuschauerinnen und Zuschauer knnen intervenieren und wer mag, kann in die Rolle der Schauspieler schlpfen. Foto: Sekundarschule Romanshorn-Salmsach

Bilitz mit «zoff@net» an der Sekundarschule Romanshorn-Salmsach

Vom 24. bis 26. Januar gastierte das Theater «Bilitz» für fünf Vorstellungen an der Sekundarschule Romanshorn-Salmsach. Vier waren für die Klassen reserviert, zu einer Vorstellung waren die Eltern eingeladen. Im Stück geht es um ein Mädchen, das wegen Mobbings im Internet in der psychiatrischen ...
Das Besondere am Forumtheater: Zuschauerinnen und Zuschauer knnen intervenieren und wer mag, kann in die Rolle der Schauspieler schlpfen. Foto: Sekundarschule Romanshorn-Salmsach

Bilitz mit «zoff@net» an der Sekundarschule Romanshorn-Salmsach

Vom 24. bis 26. Januar gastierte das Theater «Bilitz» für fünf Vorstellungen an der Sekundarschule Romanshorn-Salmsach. Vier waren für die Klassen reserviert, zu einer Vorstellung waren die Eltern eingeladen. Im Stück geht es um ein Mädchen, das wegen Mobbings im Internet in der psychiatrischen ...

Föblöpfechaufe

Daasch aso en uaA-Wälebrächer, an usaktuälem-Aalass, inspiriert von einer Meldung, dass «eine Gruppe Bürgerinnen und Bürger hinter dem Rücken des Stadtrates Reis» selbigen zur Wahl als Stapi vorschlägt. Allerdings wollen Teile dieser «besorgten» ...

Föblöpfechaufe

Daasch aso en uaA-Wälebrächer, an usaktuälem-Aalass, inspiriert von einer Meldung, dass «eine Gruppe Bürgerinnen und Bürger hinter dem Rücken des Stadtrates Reis» selbigen zur Wahl als Stapi vorschlägt. Allerdings wollen Teile dieser «besorgten» ...

Valentinstag – nur Mythos oder doch Romantik?

Am 14. Februar feiern wir den Valentinstag, den Tag der Liebenden und Verliebten. Böse Zungen mögen behaupten, dass dieser Tag eine kitschige Erfindung der Neuzeit sei – von Floristen und Schokoladenherstellern inszeniert. Doch tatsächlich hat der Valentinstag eine lange Geschic ...

Valentinstag – nur Mythos oder doch Romantik?

Am 14. Februar feiern wir den Valentinstag, den Tag der Liebenden und Verliebten. Böse Zungen mögen behaupten, dass dieser Tag eine kitschige Erfindung der Neuzeit sei – von Floristen und Schokoladenherstellern inszeniert. Doch tatsächlich hat der Valentinstag eine lange Geschic ...
Mit dem Wechsel der Leuchtmittel lässt sich viel Energie sparen. Foto: Markus Bösch

Grüner Güggel erhält bald Zuwachs

Vieles ist aufgegleist, einiges ist umgesetzt: Am 25. März wird auch die Evangelische Kirchgemeinde Romanshorn-Salmsach das Umweltlabel «Grüner Güggel» erhalten.
Mit dem Wechsel der Leuchtmittel lässt sich viel Energie sparen. Foto: Markus Bösch

Grüner Güggel erhält bald Zuwachs

Vieles ist aufgegleist, einiges ist umgesetzt: Am 25. März wird auch die Evangelische Kirchgemeinde Romanshorn-Salmsach das Umweltlabel «Grüner Güggel» erhalten.
«Writing With Fire» Sundance. Foto: zVg.

10 Jahre Kino Roxy: Filmreihe Menschenrechte

Das Kino Roxy zeigt zu seinem 10-Jahr-Jubiläum die Filmreihe Menschenrechte, mit Filmgesprächen. Den Anfang macht am Donnerstag, 23. Februar, die Dokumentation «Writing With Fire – furchtlose Journalistinnen» von Rintu Thoma ...
«Writing With Fire» Sundance. Foto: zVg.

10 Jahre Kino Roxy: Filmreihe Menschenrechte

Das Kino Roxy zeigt zu seinem 10-Jahr-Jubiläum die Filmreihe Menschenrechte, mit Filmgesprächen. Den Anfang macht am Donnerstag, 23. Februar, die Dokumentation «Writing With Fire – furchtlose Journalistinnen» von Rintu Thoma ...
{{alt}}

Regierungsrat Urs Martin besucht Alpinamed

Im Rahmen eines strategischen Gedankenaustausches zwischen Behörde und Wirtschaft traf sich Regierungsrat Urs Martin − begleitet von Christoph Spinner, Kantonschemiker und Amtsleiter Kantonales Laboratorium, und Marcel Ruchet, Amtsleiter Kantonale Steuerverwaltung − mit der Unterneh ...
{{alt}}

Regierungsrat Urs Martin besucht Alpinamed

Im Rahmen eines strategischen Gedankenaustausches zwischen Behörde und Wirtschaft traf sich Regierungsrat Urs Martin − begleitet von Christoph Spinner, Kantonschemiker und Amtsleiter Kantonales Laboratorium, und Marcel Ruchet, Amtsleiter Kantonale Steuerverwaltung − mit der Unterneh ...

154. Generalversammlung Turnverein Romanshorn

Endlich wieder ein Turnerjahr, wie wir es kennen! Am 20. Januar 2023 fand im Fabrikli bei gemütlichem Beisammensein die Generalversammlung des Turnvereins Romanshorn statt. Präsident Joel Roth startete pünktlich und führte souverän durch die Traktanden. Gemeinsam wurde auf ein vollgepacktes ...

154. Generalversammlung Turnverein Romanshorn

Endlich wieder ein Turnerjahr, wie wir es kennen! Am 20. Januar 2023 fand im Fabrikli bei gemütlichem Beisammensein die Generalversammlung des Turnvereins Romanshorn statt. Präsident Joel Roth startete pünktlich und führte souverän durch die Traktanden. Gemeinsam wurde auf ein vollgepacktes ...

Für die Entwicklung von unserem Romanshorn

Gerne setze ich mich auch die nächsten vier Jahre als Stadtrat für unsere Hafenstadt ein. Als mein wichtigstes Ziel sehe ich die vollständige Inkraftsetzung der vom Volk angenommenen Rahmennutzungsplanung. Hierbei sind wir in konstruktiven Gesprächen mit den kantonalen Stellen, u ...

Für die Entwicklung von unserem Romanshorn

Gerne setze ich mich auch die nächsten vier Jahre als Stadtrat für unsere Hafenstadt ein. Als mein wichtigstes Ziel sehe ich die vollständige Inkraftsetzung der vom Volk angenommenen Rahmennutzungsplanung. Hierbei sind wir in konstruktiven Gesprächen mit den kantonalen Stellen, u ...

Augenblick mal!

«Sucht das Beste für die Stadt…». Dieser Satz stammt aus dem biblischen Psalmenbuch, passt heute noch, auch für Romanshorn. Dem bereits begonnenen Jahr seien darum Wünsche und Anregungen für ein «gutes Jahr» gewidmet, in der Reihenfolge zufä ...

Augenblick mal!

«Sucht das Beste für die Stadt…». Dieser Satz stammt aus dem biblischen Psalmenbuch, passt heute noch, auch für Romanshorn. Dem bereits begonnenen Jahr seien darum Wünsche und Anregungen für ein «gutes Jahr» gewidmet, in der Reihenfolge zufä ...
{{alt}}

Beherzt gehandelt

Bei Amtsantritt von Roger Martin befand sich die Pensionskasse der Stadt in Schieflage. Die Politische Gemeinde haftete formell alleinig mit 10 Mio. für die Pensionskasse der Stadt Romanshorn mit rund einem Dutzend angeschlossener Parteien. Durch das konsequente und schnelle Reagieren des St ...
{{alt}}

Beherzt gehandelt

Bei Amtsantritt von Roger Martin befand sich die Pensionskasse der Stadt in Schieflage. Die Politische Gemeinde haftete formell alleinig mit 10 Mio. für die Pensionskasse der Stadt Romanshorn mit rund einem Dutzend angeschlossener Parteien. Durch das konsequente und schnelle Reagieren des St ...

Gottesdienst mit den Ministranten

Am Samstag, 11. Februar, um 18 Uhr, wird in der katholischen Pfarrkirche eine Eucharistie mit der Mitgestaltung der Minis gefeiert. Ministrantinnen und Ministranten sind die Kinder und Jugendlichen, die durch ihren Dienst die Liturgie bereichern und somit auch regelmässig am Gottesdiens ...

Gottesdienst mit den Ministranten

Am Samstag, 11. Februar, um 18 Uhr, wird in der katholischen Pfarrkirche eine Eucharistie mit der Mitgestaltung der Minis gefeiert. Ministrantinnen und Ministranten sind die Kinder und Jugendlichen, die durch ihren Dienst die Liturgie bereichern und somit auch regelmässig am Gottesdiens ...
{{alt}}

Ist halt so eine Sache mit den Zahlen

(TZ 23.1.23, «SVP-Präsident im Interview») Die unselige Polemik, wie sie massgebliche SVP-ExponentInnen im Zusammenhang mit Klima- und Energiepolitik verbreiten, ist das eine. Wichtiger, weil zielführender (als «Stromfresser-Märchen» zu erzählen) ist es, Ma ...
{{alt}}

Ist halt so eine Sache mit den Zahlen

(TZ 23.1.23, «SVP-Präsident im Interview») Die unselige Polemik, wie sie massgebliche SVP-ExponentInnen im Zusammenhang mit Klima- und Energiepolitik verbreiten, ist das eine. Wichtiger, weil zielführender (als «Stromfresser-Märchen» zu erzählen) ist es, Ma ...

Echtzeitmusik in klangreich

In der Alten Kirche sind am Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr in «klangreich» Musiker zu erleben, die frei improvisieren, und die Erfahrung zeigt, dass gerade diese Konzerte mit ungewissem Ausgang zu den interessantesten und inspirierendsten gehören. Beat Keller, André Meier und ...

Echtzeitmusik in klangreich

In der Alten Kirche sind am Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr in «klangreich» Musiker zu erleben, die frei improvisieren, und die Erfahrung zeigt, dass gerade diese Konzerte mit ungewissem Ausgang zu den interessantesten und inspirierendsten gehören. Beat Keller, André Meier und ...
{{alt}}

Dominik Reis: einer von uns – anonym und etwas planlos

Eine Gruppe besorgter Bürger möchte sich nicht zu erkennen geben und portiert Reis als neuen Stapi. Ist es nicht unfair, sich anonym in einer Gruppe zu verstecken? Herr Reis sei einer von ihnen, ja von wem den eigentlich? Wer ausser Sulzer und Mummenthaler? Endlich ist Ruhe in Romanshor ...
{{alt}}

Dominik Reis: einer von uns – anonym und etwas planlos

Eine Gruppe besorgter Bürger möchte sich nicht zu erkennen geben und portiert Reis als neuen Stapi. Ist es nicht unfair, sich anonym in einer Gruppe zu verstecken? Herr Reis sei einer von ihnen, ja von wem den eigentlich? Wer ausser Sulzer und Mummenthaler? Endlich ist Ruhe in Romanshor ...
{{alt}}

Christian Zanetti – Wiederwahl in den Stadtrat Romanshorn

In den vergangenen Jahren hatte ich mit Stadtrat Christian Zanetti in meiner Funktion als Präsident der Waldkoporation Romanshorn-Uttwil und Präsident der Genossenschaft Alters- und Pflegeheim Haus Holzenstein diversen Kontakte und habe ihn während dieser Zeit als absolut verlä ...
{{alt}}

Christian Zanetti – Wiederwahl in den Stadtrat Romanshorn

In den vergangenen Jahren hatte ich mit Stadtrat Christian Zanetti in meiner Funktion als Präsident der Waldkoporation Romanshorn-Uttwil und Präsident der Genossenschaft Alters- und Pflegeheim Haus Holzenstein diversen Kontakte und habe ihn während dieser Zeit als absolut verlä ...

Tourenplan 2023 Gugge Romis-Näbel-Horner

Die Romis-Näbel-Horner gehen auf Tour durch die Ostschweiz. So sieht ihr Tourenplan aus:

Tourenplan 2023 Gugge Romis-Näbel-Horner

Die Romis-Näbel-Horner gehen auf Tour durch die Ostschweiz. So sieht ihr Tourenplan aus:
{{alt}}

Infoabend zur Fastenwoche

Vom 7. bis 10. März findet eine Fastenwoche statt. Am 15. Februar gibt es einen Informationsabend zur Fastenwoche, um 19 Uhr, im katholischen Johannestreff, Hafenstr. 48a. Die ökumenische Kampagne befasst sich dieses Jahr erneut mit dem Thema Klimagerechtigkeit, mit Fokus auf ...
{{alt}}

Infoabend zur Fastenwoche

Vom 7. bis 10. März findet eine Fastenwoche statt. Am 15. Februar gibt es einen Informationsabend zur Fastenwoche, um 19 Uhr, im katholischen Johannestreff, Hafenstr. 48a. Die ökumenische Kampagne befasst sich dieses Jahr erneut mit dem Thema Klimagerechtigkeit, mit Fokus auf ...
{{alt}}

Sichere Kontinuität statt Ungewissheit

Die aktuelle Stadtregierung hat trotz sieben neuen Mitglieder und der Coronapandemie schnell Fuss gefasst und verschiedene sinnvolle Projekte in transparenter Zusammenarbeit mit den Einwohnenden vorangetrieben. Daneben wurde das Pensionskassenproblem gelöst und hervorragende Rechnungsabschl& ...
{{alt}}

Sichere Kontinuität statt Ungewissheit

Die aktuelle Stadtregierung hat trotz sieben neuen Mitglieder und der Coronapandemie schnell Fuss gefasst und verschiedene sinnvolle Projekte in transparenter Zusammenarbeit mit den Einwohnenden vorangetrieben. Daneben wurde das Pensionskassenproblem gelöst und hervorragende Rechnungsabschl& ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote