«Erlebe den Sommer am Hafen von Romanshorn»

  05.05.2022 Wirtschaft

Am Freitag, 6. Mai, legt Gustav Kahn am Hafen an und schafft eine kreative Wohlfühloase. Gustav, Lokomotivführer und Weltenbummler, erfüllt sich damit einen Traum und erkundet neu auch mit seinem Kahn den Hafen Romanshorn.

Sein neues Zuhause hat Gustav liebevoll mit Souvenirs von seinen Reisen eingerichtet: So verbreiten zum Beispiel knallig farbige Vintage-Möbel aus Italien auf dem Hafenplatz eine fröhliche Stimmung.

Köstliches im Kahn
Ein Gespür fürs Detail hat Gustav auch bei Gaumenfreuden. Als nachhaltiger Feinschmecker ist ihm eine gesunde und regionale Ernährung so wichtig, dass er eigene Salate und Kräuter anpflanzt. Und er achtet darauf, was auf den Teller und ins Glas kommt. Deswegen wird mit so vielen regional, bio und fair hergestellten Produkten wie möglich gearbeitet.

Es steckt vorzugsweise viel Bodenseeregion und Schweiz in den leckeren Kreationen – manchmal sogar vor Ort Angepflanztes aus Gustavs Garten. Diese lokalen, frischen Zutaten werden kreativ inszeniert und mit Liebe zubereitet. So entstehen hausgemachte Limonaden oder perfekt geschäumter Kaffee; und auch Spezialitäten-Biere aus Schweizer Brauereien werden ausgeschenkt … am besten lässt man sich verwöhnen und überraschen.

Zu Gast in Gustavs Paradies
Gustav ist zudem ein Musikliebhaber. Egal ob Rock, Pop, Jazz, Indie oder Sonstiges: Er spielt seine Lieblingstücke aus der ganzen Welt.

Jeder ist in Gustavs selbst geschaffenem Paradies eingeladen, das Leben in vollen Zügen zu geniessen. Lokal und nachhaltig – denn auch bei der Bewirtung wird Nachhaltigkeit grossgeschrieben.
Bei Gustav Kahn legen alle an, die den Sommer in vollen Zügen geniessen wollen. Täglich ab 11.30 Uhr (bei schönem Wetter) offen/zu? Status auf der Website: www.gustavkahn.ch

Gustav Kahn

Image Title

1/10

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote