FDP Romanshorn nominiert Nadja Bolliger

  27.04.2022 Politik

Ersatzwahl Mitglied Stadtrat Romanshorn

Die FDP Romanshorn hat Nadja Bolliger für die Ersatzwahl in den Stadtrat vom 19. Juni 2022 nominiert. Die 24-Jährige bringt breite Erfahrung im Finanz- und Rechtswesen sowie in der Vereins- und Jugendarbeit mit. Die FDP ist überzeugt, dass sie das Stadtratsgremium optimal ergänzen wird.

Nadja Bolliger schloss ihre Ausbildung mit der Fachmatura Pädagogik ab und arbeitet in der Finanzabteilung des St. Galler Amts für Hochschulen. Sie ist Mitglied der Romanshorner Einbürgerungskommission und Vorstandsmitglied der FDP Romanshorn. Für das zurzeit vakante Ressort Freizeit und Sport bringt sie die nötige Erfahrung mit: Sie ist Vorstandsmitglied im Musikverein Romanshorn und war als Jugendleiterin tätig.

Die FDP empfiehlt Nadja Bolliger mit Überzeugung zur Wahl in den Stadtrat. Vizepräsident Andreas Karolin sagt: «Ich schätze ihre zuverlässige und überlegte Art. Nadja Bolliger passt als junge, engagierte und qualifizierte Frau perfekt in dieses Amt.»

FDP Romanshorn
 

Image Title

1/10

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote