Salmsach: Fahrunfähig verunfallt

  03.03.2022 Polizeimeldungen

Ein fahrunfähiger Autofahrer kollidierte in der Nacht zum Donnerstag in Salmsach mit einer Verkehrsinsel. Der 58-Jährige musste seinen Führerausweis abgeben.

Ein 58-jähriger Autofahrer war kurz nach Mitternacht auf der Arbonerstrasse in Richtung Arbon unterwegs. Nach der Verzweigung mit der Berglistrasse kollidierte er mit einer Verkehrsinsel. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von einigen Ttausend Franken.
Weil die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau den Sri Lanker als fahrunfähig beurteilten, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme und Urinprobe an. Sein Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Kantonspolizei Thurgau
 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote