17 Kinder beim Basketball-Ferienpass

  24.04.2022 Sport&Spiel

Drei Trainer des Kantonsschulbasketballvereins Romanshorn hatten in diesem Jahr die Betreuung Basketball-interessierter Kinder beim «Ferienpass» übernommen. Der Ferienpass wird vom Elternforum Romanshorn für Schüler der Primar- und Sekundarschule in den Frühlingsferien organisiert. Die Basketballer sind seit Beginn dieser Aktion vor 22 Jahren dabei. Ehrenamtlich!

Das Basketball-Angebot nutzten 17 Kinder von der ersten Klasse bis zur achten. «Alle haben toll mitgemacht, und es hat Spass gemacht», berichtet Kursleiterin Lucia Leonardi. «Einige wollten gar nicht mehr aufhören zu spielen.»

Basketballverein Romanshorn
 

Image Title

1/10

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote